Wartbergschule

Osterode am Harz

Förderschule mit den Schwerpunkten
Lernen • Körperliche und motorische Entwicklung • Geistige Entwicklung und Entwicklung der Sprache

IServ

 

Hohe Str. 42
37520 Osterode am Harz

Tel.  05522-3124570
Fax. 05522-3124590


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Landkreis Göttingen

Aktuell 36 Besucher online

Aktuell

Aktuelle Mitteilungen und Berichte aus unserem Schulleben

Nach zweijähriger Coronapause gab es am 24.01.2023 endlich wieder ein Fußballturnier der Wartbergschule. Insgesamt nahmen 6 Mannschaften am Turnier in der Lindenberghalle teil, die Evangelische Schule Oberharz, die Pestalozzischule Duderstadt, die Erich-Kästner-Schule Northeim, die Heinrich- Böll-Schule Göttingen und zwei Mannschaften der Wartbergschule.

Das Eröffnungsspiel bestritten die beiden Teams der Wartbergschule. In einem spannenden und fairen Spiel setzte sich das Team Wartbergschule 1 knapp mit 2:1 durch. Im Laufe des Turniers zeichnete sich ab, dass die stärkste Mannschaft dieses Jahr aus Northeim kommt. So setzte sich die Erich-Kästner-Schule völlig verdient als Turniersieger durch. Auf den 2. Platz kam die Evangelische Schule Oberharz. Die Mannschaft Wartbergschule 1 erreichte einen tollen 3. Platz. Den 4. Platz belegte die Mannschaft der Pestalozzischule vor dem Team Wartbergschule 2. Auf dem 6. Platz landete die Heinrich-Böll-Schule Göttingen.

Es war ein toller Turniertag. Die vielen Zuschauer auf den Rängen sahen tolle und vor allem faire Spiele.

Vielen Dank an die Klassen der O5 und O6, die wieder mit einem tollen Snack- und Getränkestand für das leibliche Wohl gesorgt haben!

Danke auch an den Hallenwart der Lindenberghalle, dem Schulsanitätsdeinst, den Schiedsrichtern und der Turnierleitung!

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!!!

Zur Schulmannschaft gehören:

Ferid, Fynn, Valmir, Marlon, Youssef,Timo, Raschid, Justin, Jonathan, Damian, Elissa, Pierre, Meik, Sascha, Tim, Normen und die Trainer Ute Jürgens und Heiner Seeger

Schulmannschaft Fußball 23

Der alte Schulwald am Ende des Schneiderteichwegs, zuletzt umsorgt vor ca. 40 Jahren, wurde im Rahmen des Projektes „LeKoKli“ (Lernumfeld Kommune und Klima) im Frühjahr diesen Jahres wieder zum Leben erweckt. Hierbei haben Schüler/innen von der Wartbergschule, vom Neustädter Tor und dem Tilmann Riemenschneider Gymnasium zusammengewirkt. Seit Beginn des neuen Schuljahres engagieren sich Schüler/innen aus der Klasse M7 der Wartbergschule jeden Freitag mit tatkräftiger Unterstützung der neuen Stadtförsterin Frau Rebecca Rathmann sowie ihrem Team in dem wiederbelebten Schulwald am Schneiderteichweg. Bisher wurde ein Teil der Waldbodenfläche von Brombeeren u.ä. befreit, um den Jungbäumen „Raum und Luft“ zum Wachsen zu ermöglichen. Des Weiteren wurden vorhandene Jungbäume markiert sowie neue gepflanzt. Auch Baumaßnahmen zum Verbissschutz haben in der forsteigenen Werkstatt stattgefunden. Die Motivation ist nach wie vor bei den Schüler/innen sehr hoch. Anfang November ist eine erneute Pflanzaktion in Planung, vielleicht auch wieder in Kooperation mit anderen Schulen aus Osterode. Ein Austausch dazu findet gegenwärtig statt.

Waldprojekt 22 1Waldprojekt 22 2Waldprojekt 22 3Waldprojekt 22 4Waldprojekt 22 5

Die Bundestagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt besuchte am 14. September 2022 die Wartbergschule. Zunächst führte sie ein Gespräch mit dem Schulleiter Herrn Pruschke sowie mit der stellvertretenen Schulleitung Frau Leditschke-Lenz. Nach dem Gespräch führten fünf Schülerinnen und Schüler Frau Heiligenstadt und ihre Begleiter durch die Schule- Sie zeigten ihr die Therapieräume, die Pausenhalle und das Tiergehege mit den Tieren. Die Schülerinnen und Schüler berichteten über die Pausenangebote sowie über die Schwimm- und Turnhalle. Die letzte Station des Schulrundgangs war die Kostbar. Im Anschluss trafen sich Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 und O1 mit Frau Heiligenstadt zu einem Gespräch in Raum 0. Nach einer Vorstellungsrunde stellten die Schülerinnen und Schüler ihr viele Fragen, die Frau Heiligenstadt alle beantwortete. Am Ende bedankten sich die Schülerinnen und Schüler bei Frau Heiligenstadt für ihren Besuch und verabschiedeten sich. Das Fazit dieses Tages mit Frau Heiligenstadt war, dass ihr Besuch sehr aufschlussreich und informativ für uns Schülerinnen und Schüler war.

Frauke Heiligenstadt 3Frauke Heiligenstadt 2Frauke Heiligenstadt 1Frauke Heiligenstadt 4Frauke Heiligenstadt 5Frauke Heiligenstadt 6Frauke Heiligenstadt 7Frauke Heiligenstadt 8

Anlässlich der Kreisvollversammlung des Paritätischen Wohlfahrtsversammlung am Mittwoch, den 14.09.2022 in den Räumlichkeiten unseres Schulrestaurants „Kostbar“ besuchten uns im Vorfeld der Veranstaltung die Vorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen e.V. Frau Tack, der Regionalgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Niedersachsen Süd Herr Dr. Bullwinkel sowie vom Paritätischen aus Osterode am Harz Frau Dernedde, Herr Schirmer und Herr Pischke.

Besuch Frau Tack

Flohmarkt 22 1Flohmarkt 22 2Flohmarkt 22 3Flohmarkt 22 4Flohmarkt 22 5Flohmarkt 22 6Flohmarkt 22 7Flohmarkt 22 8Flohmarkt 22 9Flohmarkt 22 10Flohmarkt 22 11Flohmarkt 22 12Flohmarkt 22 13Flohmarkt 22 14Flohmarkt 22 15Flohmarkt 22 16Flohmarkt 22 17Flohmarkt 22 18Flohmarkt 22 19Flohmarkt 22 20Flohmarkt 22 21

Am 24.05.22 konnten wir nach 2 Jahren „Coronapause“ endlich wieder kicken. In Rüningen fand das Turnier der Förderschulen mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung statt. Insgesamt nahmen 8 Teams aus dem Bereich Südniedersachsen teil. In der Vorrunde belegten wir eine guten 2. Platz in unserer Gruppe und qualifizierten uns damit für das Halbfinale. Im Halbfinale und auch im Spiel um Platz 3 mussten wir uns knapp mit 0:1 geschlagen geben. Aber für das erste Turnier mit neuformierter Mannschaft waren die Trainer und Spieler mit dem 4. Platz sehr zufrieden.

Es hat allen mal wieder richtig Spaß gemacht und wir hoffen auf noch weitere Turniere!!!

Eure Trainer

Ute Jürgens und Heiner Seeger

Unser Team:

Marlon, Justin, Ferid, Elissa, Mohmd, Carl Henri, Fynn-Luca und Youssef

 

Fußball 05 22Fußball 05 22 2

Schüfi Bau 01 22Schüfi Bau 2 01 22

Vielen Dank unserer Schülerfirma "Fit for work"!

Die Abteilung Holz/Metall hat individuelle Arbeitsmaterialien zur Förderung unserer Schüler und Schülerinnen hergestellt.

Bei Interesse an derartigen Arbeitsmaterialien, wenden sie sich bitte an Herrn Steinmetz in unserer Schule.

Wir freuen uns auf weitere Aufträge!

Wartbergschule in Corona-Zeiten

 

Informationen zu Betreuung und Unterricht an der Wartbergschule Stand: 13.01.22

Regulärer Unterricht bleibt bestehen
Nach dem aktuellen Stand gibt es keine Einschränkungen im Unterrichtsbetrieb. Bei vermehrten Quarantäne- oder Krankheitsfällen bei den MitarbeiterInnen können einzelne Klassen vorrübergehend ins „Homeschooling“ wechseln.

Maskenpflicht mit medizinischen Masken
Ab dem 10.01.22 sollen alle Schülerinnen und Schüler eine medizinische Maske tragen, z.B. eine OP-Maske oder FFP2-Maske. Im Bus oder Taxi ist ab dem Alter von 14 Jahren eine FFP2 Maske zu tragen.
Maskenpausen werden durchgeführt und Maskenbefreiungen sind weiterhin möglich.

Tägliches Testen zunächst bis zum 31.01.2022
Weiterhin ist an jedem Tag ein Selbsttest vor dem Unterricht durchzuführen.
Wir bitten darum, dass auch alle geimpften und genesenen Schülerinnen und Schüler sich regelmäßig mindestens 3-mal pro Woche freiwillig testen (Tests stellt die Schule zur Verfügung)

 

Ich bitte um Ihr Verständnis und wünsche alles Gute.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Pruschke(Schulleiter)

 

Ggf. kann es kurzfristig noch Veränderungen geben,
bitte beachten Sie die Infos hier auf der Internetseite